Logo FASCINATION FOR PRECISION
  • Home /
  • Blog /
  • RUnaTEC: Die RUKO nano Technology Beschichtung

RUnaTEC: RUKO nano Technology Beschichtung

28. März 2018

Die RUnaTEC Beschichtung verfügt über eine spezielle Nanokomposit-Struktur. Diese verstärkt die Eigenschaften der Beschichtung und verbessert somit die Qualität des beschichteten Werkzeugs. Erfahre, welche positiven Einflüsse die Beschichtung hat.

RUnaTEC: RUKO nano Technology Beschichtung

Allgemeines zur RUnaTEC Beschichtung

Die RUKO nano Technology Beschichtung, kurz RUnaTEC, ist ein spezielles Nanokomposit, welches die drei Elemente Aluminium, Titan und Stickstoff chemisch verbindet. Der Unterschied zu herkömmlichen Beschichtungen (z.B. der AlTiN Beschichtung, welche dieselben Komponenten verbindet) ist die Nano- und Mikrostruktur der Beschichtung.

Durch ein spezielles Verfahren wird eine Nanokomposit-Struktur erreicht, welche die Eigenschaften verstärkt, beispielsweise eine extrem hohe Nanohärte (45 Gigapascal (GPa)). Damit können neben niedrigen vor allem auch sehr hohe Schnittgeschwindigkeiten gefahren werden, die dadurch Arbeitsvorgänge deutlich beschleunigen.

Weitere positive Eigenschaften sind die extrem hohe Verschleißfestigkeit und die starke Reduzierung der Materialverschweißungen.

Die Schichtdicke der RUnaTEC Beschichtung beträgt zwischen 1-4 Mikrometer (μm).

Sie hat einen Reibungskoeffizient von 0,45 μ. Im Vergleich zu unbeschichteten Werkzeugen kann die Standzeit, je nach Anwendung, um das 16-fache erhöht werden.

Für welche Anwendungen ist die RUnaTEC Beschichtung geeignet?

Die RUnaTEC Beschichtung ist sehr gut für die Zerspanung von sehr harten Werkstoffen geeignet, wie z.B. Stahl (N/mm²) < 1.300 und rostfreiem Stahl (Edelstahl), aber auch für Werkstoffe wie Aluminium, Messing und Kunststoff.

Die RUnaTEC Beschichtung kommt bei uns auf dem ULTIMATECUT Kegelsenker zum Einsatz. Das Resultat ist neben einer hohen Senkgeschwindigkeit eine optimale, glatte Oberfläche der Senkung.

Senkung mit dem ULTIMATECUT Kegelsenker in Baustahl

Senkung mit dem ULTIMATECUT Kegelsenker mit RUnaTEC Beschichtung in Baustahl links und Edelstahl rechts

Die ersten Oxidationserscheinungen treten bei einer maximalen Anwendungstemperatur von 1.200 °C auf.

RUnaTEC ist für den Einsatz für eine Trockenbearbeitung optimal geeignet. Daher ist eine Kühlung nicht zwingend notwendig. Generell erhöht jedoch eine Kühlung zusätzlich die Standzeit des Werkzeugs.

Ein Vergleich von TiAlN und RUnaTEC

TiAlN RUnaTEC
Standzeiterhöhung (im Vergleich zu unbeschichteten Werkzeugen) je nach Anwendung bis zu zehnfach höher je nach Anwendung bis zu 16-fach höher
Schnittgeschwindigkeit hoch sehr hoch
Anwendung harte Werkstoffe (bei Stahl bis 1.100 N/mm², Edelstahl) sehr harte Werkstoffe (bei Stahl bis 1.300 N/mm², Edelstahl)
Kühlung nicht zwingend notwendig nicht zwingend notwendig
Nanohärte 35 Gigapascal (GPa) 45 Gigapascal (GPa)
Schichtdicke 1-4 μm 1-4 μm
Reibungskoeffizient 0,5 μ 0,45 μ
Max. Anwendungstemperatur 800 °C 1.200 °C

Die RUnaTEC weist gegenüber der TiAlN Beschichtung in allen Punkten mindestens gleiche bzw. bessere Eigenschaften auf. Dies macht sich vor allem im Anwendungsbereich, der Standzeit und der Senkgeschwindigkeit bemerkbar. Daraus ergibt sich eine sehr hohe Bohrqualität.

Zusammenfassung

  • Verfügt über eine spezielle Nanokomposit-Struktur
  • Je nach Anwendung bis zu 16-fach höhere Standzeiten
  • Extrem hohe Verschleißfestigkeit und Warmhärte
  • Chemische Verbindung von Aluminium, Titan und Stickstoff
  • Nanohärte: bis 45 GPa
  • Schichtdicke: 1-4 μm
  • Reibungskoeffizient: 0,45 μ
  • Anwendungstemperatur: 1.200 °C
  • Anwendung: Stahl (N/mm²) < 1.300, rostfreier Stahl (Edelstahl)
    (geeignet für normale und Hochleistungszerspanung)
  • Kühlung nicht zwingend notwendig
    (optimal für Trockenbearbeitung)

Share:

Tipps und Informationen: Jetzt für den RUKO-Newsletter anmelden.

Ja, ich möchte den RUKO Newsletter zugesendet bekommen.
Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen und stimme ihnen zu.

RUKO Logo

Die RUKO GmbH PRÄZISIONSWERKZEUGE ist seit 1974 einer der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Bohr-, Senk- und Schneidwerkzeugen für die Metallbearbeitung.

Kontakt

RUKO GmbH Präzisionswerkzeuge
Robert-Bosch-Str. 7-11
71088 Holzgerlingen
info@ruko.de
+49 (0)7031/6800-0
+49 (0)7031/6800-21